Unterhangdecke im Altbau

Unterhangdecke im Altbau
371 von 520

Wie sich in den hohen Räumen von Altbauten auch bei großen Fenstern eine hochwertige Unterhangdecke realisieren lässt, zeigt diese handwerkliche Arbeit.

Der optisch ansprechende Einsatz von Holz schafft hier eine zum umgebenden Raum passende Lösung. In ihr setzen integrierte Deckenlichter zusätzliche Akzente, gleichzeitig leuchten sie den Raum angenehm hell aus. Durch den abgetreppten Einbau in zwei Ebenen wird zudem eine erhebliche Reduzierung des zu beheizenden Raumes erzielt.

Das möchte ich haben...

Sie haben die Möglichkeit, mit dem Hersteller der Lösung direkt Kontakt aufzunehmen oder einen Einrichtungspartner in Ihrer Nähe zu finden, der diese Lösung für Sie umsetzt.

Lösung weiterempfehlen

Unterhangdecke im Altbau
Weiterempfehlen an
Bitte tragen Sie hier den Namen des Empfängers ein.
Bitte tragen Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein.
Ihre Angaben
Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Ihre Nachricht
Bitte geben Sie Ihre Anfrage ein.

* Pflichfeld